Um bei der Wahl für die Bürgersschaftswahl 2020 antreten zu können , benötige ich Unterstützung von ihnen.

Meine Unterstützer bestätigen, daß Sie es für richtig halten, das ich für die Hamburger Bürgerschaft kandidiere. Nicht mehr nicht und nicht weniger.

Ihre Unterstüzung wird auf einem speziellen Formular festgehalten mit Namen, Adresse und Unterschrift. Gemäß dem Datenschutz wird dies AUSSCHLIESSLICH dafür verwendet, um mindestens 100 Personen nachzuweisen, die Wahlberechtigt im Wahlkreis Harburg sind.

Es ist also keine Vorabwahl oder ähnliches , lediglich eine definierte Meinungsäußerung.

Da ich auf Nummer sicher gehen möchte, da alle Unterstützer auf Ihre tasächliche Wahlberechtigung im Wahlkreis Harburg geprüft werden, strebe ich die doppelte Anzahl an.

Ich würde mich über Ihre Zustimmung freuen. Da dafür eine persönliche Unterschrift von nöten ist, bitte ich um Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zur Absprache des Vorgehens (Post, Sammeltreff etc).

Ansonsten brauche ich natürlich auch Menschen, die sich mit mir angagieren um was zu verändern. Bei Interesse freue ich mich sehr über eine Nachricht.


Vielen Dank